sliderhome

Nachhaltige Tierhaltung Österreich

Herzlich willkommen auf der Homepage des Vereins Nachhaltige Nutztierhaltung Österreich.

Die österreichischen Bäuerinnen und Bauern erzeugen mit ihren Partnern qualitativ hochwertige Lebensmittel, nachwachsende Rohstoffe und leisten mit ihrer Bewirtschaftung einen essenziellen Beitrag zur Pflege und Erhaltung der Kulturlandschaft. Mit einem Produktionswert von 3,2 Mrd. Euro im Jahr 2015 ist die Nutztierhaltung und tierische Produktion zudem ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, vor allem im ländlichen Raum.

Die Vielfalt der Landschaften in Österreich hat auch die Vielfalt der heimischen Tierhaltung mit bewirkt. In den Regionen entlang des Alpenhauptkamms und in den alpinen Tälern werden vor allem Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde gehalten. In den Regionen nördlich und südlich der Alpen, dem Flach- und Hügelland mit seinen fruchtbaren Ackerböden, finden Schweine- und Geflügelhaltung beste Bedingungen vor.

Dieser Vielfalt stehen vielzählige Gemeinsamtkeiten der heimischen Tierhaltung gegenüber. Genau dieser Grat zwischen Einheit und Vielfalt der einzelnen Sparten in der tierischen Produktion bildet das Fundament des Vereins Nachhaltige Tierhaltung Österreich.

Mitglieder Vereine

Österreichischer Bundesverband für Schafe und Ziegen
arbeitsgemeinschaft rind
Zentrale Arbeitsgemeinschaft
der Österreichischen
Geflügelwirtschaft
Zentrale Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Rinderzüchter
Verband österreichischer Schweinebauern
Zentrale Arbeitsgemeinschaft
Österreichischer Pferdezüchter