Rinder

Bildung – Rinder

Der NTÖ in der Sparte Rinder agiert als bundesweitere Aus- und Weiterbildungseinrichtung. Der Fokus liegt auf einer qualitativ hochwertigen Ausbildungsmöglichkeit für die österreichischen Jungzüchter/innen. Im Zuge des Bildungsprojektes „Jungzüchterprofi“ haben die Jungzüchter/innen zwischen 14 und 30 Jahren die Möglichkeit sich in den Bereichen Fütterung, Tierhaltung, Tiergesundheit, Zucht, Vermarktung, Persönlichkeitsbildung ect. fortzubilden. Die einzelnen Ausbildungsmodule verbinden Theorie und Praxis, die die Möglichkeit bieten das erlernte Wissen auf den eigenen Familienbetrieben umzusetzen.

Zusätzlich werden Schulungen sowie Workshops für Multiplikator/innen und Landwirt/innen angeboten. Dadurch kommt es zu einer Vernetzung der aktuellen Ergebnissen aus der Forschung mit der Praxis und erzielt einen optimalen Wissenstransfer.

Kontakt:
Hannah Lichtenwagner, MA
Telefon: +43 664 60259 12006
E-Mail: lichtenwagner@rinderzucht.at

Mag. Anna Koiner
E-Mail: koiner@rinderzucht.at

Bildung und Projektmanagement
Dresdner Straße 89/B1/18, 1200 Wien
Web: www.rinderzucht.at